Atem-, Stimm- und Gesangsunterricht im

Vocalcenter Bonn

Lievelingsweg 82, 53119 Bonn

 

 

 

Basti

Heyho,

ich bin Basti, Jahrgang '85, und genieße seit 2012 meine Gesangsstunden im Vocalcenter.

Angefangen hat das Musizieren vor über 11 Jahren dank der Gitarre meines Papas. Ich setzte mir in den Kopf - mit kleiner Starthilfe von meinem Vater und Peter Bursch ;) - das Schrammeln zu lernen und schwupps, sammelte ich nach ein paar Monaten auch schon fleißig erste Band-Erfahrung als Gitarrist einer Rock-Kombo mit einigen Schulfreunden.

Später entdeckte ich dann meine Liebe zu "handgemachter" Singer/Songwriter Musik. Die Meisterwerke von Bob Dylan, Johnny Cash, Ani Difranco, Colin Hay, Billy Bragg und vielen Anderen wurden tagtäglich rauf und runter gehört. Eines führte zum Anderen und schon komponierte ich fleißig vor mich hin und schrieb meine ersten Eigenkreationen, die ja dann auch irgendwer singen musste ...

Meinen Freundeskreis konnte ich immer wieder mit humorvollen Geburtstagsständchen begeistern und so wuchs bei mir der Spaß an Texten mit Wortwitz und Songs mit doppeltem Boden, wie ich sie heute noch gerne schreibe. Neben meinem Solo-Singer/Songwriter Projekt wurden dann ab und zu auch ein paar Jam-Sessions mit Freunden und ein lustiges Jazz-Experiment eingestreut.

Vor ein paar Jahren führten dann stimmliche Probleme dazu, dass ich mich nicht mehr richtig traute, laut und kraftvoll zu singen. Gott sei Dank entschloss ich mich, zu Siggi, Lisa und Jeanne ins Vocalcenter zu kommen. Schon in meinen ersten Stunden schaffte es Jeanne, bei mir den Spaß am Singen wieder zu wecken. Mittlerweile wacht Lisa über meine gesanglichen Steh- und Gehversuche und ihr Unterricht ergänzt sich - bei gleich hohem Spaßfaktor - ideal mit dem, was ich bei Jeanne alles lernen durfte.

Falls ihr mal Lust auf Musik mit nicht immer ganz konventionellen Texten habt, schaut gerne auf www.soundcloud.com/blackroad vorbei und lasst mir eine Nachricht da. :)

Bis die Tage!