Atem-, Stimm- und Gesangsunterricht im

Vocalcenter Bonn

Lievelingsweg 82, 53119 Bonn

 

 

 

Rebecca

Hallo alle miteinander!
Ich heiße Rebecca (auch Beccy genannt) und bin 21 Jahre alt.

Meine ersten Erfahrungen sammelte ich mit sieben, als ich mit dem Geige spielen begann. Mit vierzehn sang ich das erste Mal mit fünf anderen Mädels in einer Coverband, die von einem Kirchenorganist geleitet wurde. Durch ihn kam ich auch mit fünfzehn zu der lieben Siggi, die mir dann ca. ein Jahr einige Basics des Gesangs beibrachte.

Als ich nach Neuseeland ging, legte ich den Gesangsunterricht erst einmal auf Eis, sang aber dort drübern weiter in einem Chor und nahm an verschiedenen Gesangs-Contests teil, die von der High-School organisiert wurden. Auch nach meiner Rückkehr nach Deutschland sang ich weiter auf diversen Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstagen oder Beerdigungen.

Als ich 18 wurde, hörte ich mit dem Geige spielen auf, und als ich mich dann endgültig für eine Ausbildung zur Schauspielerin entschieden hatte, widmete ich mich dem Gesang wiederintensiver.

Mittlerweile versuche ich mich auch am Klavier und schreibe eigene Sogngs (in Englisch). In meinen Songs versuche ich meine eigenen Gefühle sowie die von anderen Menschen auszudrücken. Ich versuche verschiedene Erlebnisse und Erfahrungen auszudrücken, um sie dann auch gleichzeitig zu verarbeiten. Oft fange ich Songs an, schreibe sie dann aber nicht fertig. Ich lege sie einige Zeit beiseite und hole sie irgendwann wieder heraus, um sie dann endgültig fertigzustellen.

Wenn ich Musik mache, insbesondere wenn ich singe, möchte ich den Menschen was sagen, etwas erzählen, und ich hoffe, dass sie mir zuhören und verstehen. Ziel und Wunsch ist es von mir, in nicht allzu entfernter Zukunft meine eigene Band zu gründen. Also, wie wär's? :-)

Bis bald,
liebe Grüße Beccy (rebecca_hoetzel@gmx.de)